NRW in Brüssel

Nordrhein-westfälische Mitglieder des Ausschuss der Regionen

Der Ausschuss der Regionen (AdR) berät seit seiner ersten Plenartagung 1994 in Brüssel die Gemeinschaftsorgane der EU. Die Kommission, das Europäische Parlament und der Ministerrat sind verpflichtet den AdR bei allen Gesetzesvorschlägen, die regionale oder kommunale Bereiche betreffen, anzuhören. Darüber hinaus kann der Ausschuss von sich aus Stellungnahmen abgeben. Durch den Vertrag von Lissabon hat der AdR ein Klagerecht vor dem Europäischen Gerichtshof erhalten, wenn sich der Ausschuss in seinen Rechten verletzt sieht oder ein Gesetzgebungsakt gegen das Subsidiaritätsprinzip verstößt. Dieses Prinzip besagt, dass die EU keine Aufgaben übernehmen soll, für die z.B. die regionale oder kommunale Ebene besser geeignet ist. Der AdR besteht derzeit aus 350 Mitgliedern aus den 28 Mitgliedstaaten der EU.

Sobald die neuen Mitglieder aus NRW für den Ausschuss der Regionen feststehen, wird diese Seite aktualisiert. 

Sortieren nach
Bürgermeister der Stadt Arnsberg (CDU)
  • Vogel, Hans-Josef
  • D-59759 Arnsberg, Rathausplatz 1
  • +49 (0)2932-20 11 246
  • +49 (0)2932-20 11 498
  • buergermeister@arnsberg.de
  • Website
Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen (SPD)
  • Töns, Markus
  • D-45879 Gelsenkirchen, Munckelstrasse 21
  • +49 (0)211-88 42 690
  • +49 (0)211-88 43 183
  • markus.toens@landtag.nrw.de
  • Website
Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Stellvertretendes Mitglied
  • Engstfeld, Stefan
  • D-40221 Düsseldorf, Platz des Landtags 1
  • +49 (0)211-88 42 646
  • +49 (0)211-88 43 544
  • stefan.engstfeld@landtag.nrw.de
  • Website
Oberbürgermeister der Stadt Aachen (CDU)
  • Stellvertretendes Mitglied
  • Philipp, Marcel
  • D-52058 Aachen, Markt
  • +49 (0)241-43 27 200
  • +49 (0)241-43 28 008
  • marcel.philipp@mail.aachen.de
  • Website